Weitere Therapieangebote

Bobath-Konzept

Das von Berta und Karl Bobath entwickelte Konzept beinhaltet die Behandlung von Menschen mit Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS), zum Beispiel: Patienten mit Schlaganfall, Multipler Sklerose, Parkinson oder Spastiken im Kindes- oder Erwachsenenalter.

Ausgehend von der Art der Störung in Bezug auf Funktion, Bewegung und Tonus (Spannungszustand der Muskulatur) versucht der Therapeut in Zusammenarbeit mit dem Patienten durch bestimmte Lagerungen und Bewegungen dessen Haltungs- und Bewegungsmuster  zu verbessern.

 

Ziel ist dabei die Optimierung von Funktionen, angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Patienten.

 

Brügger - Therapie

Ein sehr wichtiges Forschungsergebnis von Prof.Dr. Alois Brügger war die Erkenntnis, dass die Ursachen vieler Schmerzsyndrome  viel mehr in einem massiven funktionellen Muskelungleichgewicht liegen als in strukturellen Veränderungen der Knochen, Knorpel, Muskeln und Nerven. Dieses Ungleichgewicht entsteht  durch einseitige Arbeitsbelastungen und v.a. auch durch die mangelnde Information, wie aufrechte Haltung >>leicht und praktikabel<< funktionieren kann.

Somit geht es hier darum die gestörte Funktion im Körper aufzuspüren (z.B. durch einen verkürzten Muskel) und diese dann wieder herzustellen. Außerdem gilt es bestmögliche, einfache Übungen für den Alltag zu vermitteln.

(siehe auch >>Rutscht mir doch den Buckel runter<<)

 

Medizinisches Taping

    Mit Medizinischem Taping können eingeschränkte Bewegungen      wieder freier und Schmerzen reduziert werden. Durch die                liftende Wirkung des Tapes kann der Lymphabfuss verbessert                      werden.

Tom - Bowen - Technik

Die Tom-Bowen-Technik ist eine dynamische Körperarbeit, die die  Weisheit des Körper zur Selbstheilung aktiviert. Der resultierende Effekt ist eine umfassende Reorganisation der Muskulatur.

 

Fango / Ultraschall - Wärmetherapie / Elektrotherapie

Therapie im Schlingentisch / Kältetherapie / Massage

Aktuelles

26.10.2018   19 Uhr

Tänze des universellen                      Friedens

in der Yogaschule Kerstin Panknin

                   Bad Berka

Tanzabend Bad Berka groß.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.7 KB

Weitere Tanzabende in                     Bad Berka                   23. Nov und 14. Dez 2018

16. - 18.Nov 2018

Männertanzwochenende

Männer 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.1 KB

Tänze des universellen                      Friedens                          in der sozialen Arbeit

 

Nach Ihrem Studium hat Jana Hornung Ihre Abschlussarbeit nun in einem Buch veröffentlicht für alle interessierte Leser.

Weitere Infos und Bestellmöglich-

keit unter Friedenstänze